Liebe, die verliebt ist, die Top 10 grundlegende Unterschiede zu sein

Liebe, die verliebt ist, die Top 10 grundlegende Unterschiede zu sein

Auf dieser Seite können Affiliate -Links vorhanden sein, was bedeutet, dass wir eine kleine Aufgabe von allem erhalten, was Sie kaufen. Als Amazon Associate verdienen wir aus qualifizierten Einkäufen. Bitte recherchieren Sie Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie einen Online -Kauf tätigen.

Wir haben alle den Satz "Ich liebe dich, aber ich nicht" gehörtverliebt mit dir.” Sein "verliebt" ist eine der größten Gefühle der Welt. Darüber hinaus ist es ein Segen, nur zu wissen, dass jemand streulich an uns denkt, ein Segen ist.

Doch nur die Aussage allein von jemanden lieben Während nicht verliebt sein zeigt uns mit ihnen, dass es gibt Unterschiede zwischen den beiden. Es ist wichtig, diese Unterschiede zu erkennen, um zu vermeiden, jemanden zu verletzen, der möglicherweise nicht auf derselben Seite ist wie Sie… oder verhindern Sie, dass Sie derjenige sind, der verletzt wird.

Inhaltsverzeichnis

Warum sehnen wir uns alle nach Liebe?

Zuneigung und emotionale Intimität werden von Natur aus in den Stoff unseres Seins eingebunden. Von der Geburt erhalten wir eine liebevolle Bindung, die ein Leben beginnt, noch mehr davon angezogen zu werden. Außerdem, Liebe zu geben und zu empfangen ist ein Vergnügen und Freude, dass wir als Kinder genießen und im Alter zunehmen, wenn wir älter werden.

Stellen Sie sich vor, Sie waren ein Kind, und es war Weihnachtszeit. Sie konnten es kaum erwarten, Geschenke unter dem Weihnachtsbaum von Eltern zu erhalten, die Sie liebten. Für mich war es immer toll, meinen Eltern und anderen Geschenken als Gegenwart der Liebe Geschenke zu geben. Nur die Freude an ihren Gesichtern von unserer Liebe zur Liebe zu ihnen wärmte unsere Herzen.

Als wir älter wurden, wollten wir es sein verliebt Und haben Sie jemanden sein verliebt auch bei uns. Und während Unerwiderte Liebe kann herzzerreißend sein, gegenseitige Gefühle der wahren Liebe ist eines der befriedigendsten Dinge Eine Person kann erleben.

Liebe kann auf viele verschiedene Arten zum Ausdruck gebracht werden. Einige davon werden durch Dienstakte gegenseitig, physische Berührung und Zeit miteinander verbringen. Andere Formen der Liebe sind durch Geschenkgipfel und Worte der Bestätigung und Lob. Diese fünf Möglichkeiten, Liebe auszudrücken, sind das, was der Autor Gary Chapman die 5 Liebessprachen nennt.

Es ist auch interessant festzustellen, dass wir oft Liebe zeigen, wie wir Liebe von anderen fühlen. Wenn wir uns zum Beispiel am liebsten fühlen, wenn andere uns ein Geschenk geben, ist dies normalerweise die Art, wie wir anderen lieben, indem wir ihnen Geschenke aus dem Herzen geben.

Jedoch, Nicht jeder fühlt sich genauso geliebt, Daher ist es wichtig, auf diejenigen zu achten, die wir lieben und zeigen, dass sie sich am liebsten fühlen lassen. Dies kann durch geschehen aufpassen Wie sie Ihnen Liebe bieten.

Zum Beispiel ergänzt Ihr bester Freund Sie immer und zeigt Sie mit Lob und Bestätigung. Es besteht eine hervorragende Möglichkeit, dass Ihr Freund nach Liebe auf die gleiche Weise sehnt. Daher kann man nichts falsch machen, wenn Sie Ihrem Freund die Liebe auf die gleiche Weise verbreiten.

Sein verliebt kann uns oft auf einen bringen Achterbahnfahrt der Emotionen. Im Gegensatz, Liebe in seiner wahrsten Form kann die stabilisierende Kraft sein in unseren Beziehungen. Zuletzt wissen wir alle, dass etwas Liebe streng platonisch und andere romantisch sein kann. Schauen wir uns also Liebe gegen verliebt an.

Liebe, die verliebt ist: 11 grundlegende Unterschiede

Es gibt verschiedene Ebenen zu lieben dass es wichtig ist zu erwähnen. Schauen wir uns also die grundlegenden Unterschiede zwischen dem Liebenden von jemandem und dem Sein an verliebt.

1. Verliebt zu sein kann sich um eine romantische Anziehungskraft konzentrieren

Wenn Sie es sind verliebt Mit jemandem gibt es normalerweise eine Anziehungskraft dort auf romantische Weise. Es ist eine tiefere Emotion, als nur jemanden auf platonische Weise zu lieben.

Wenn Sie es sind verliebt, Es gibt eine unbeschreibliche Art und Weise, wie Sie sich nach Intimität mit einer Person sehnen. Sie möchten ihnen nahe sein, und sie beschäftigen Ihren Geist und Ihre Gedanken den ganzen Tag über.

Außerdem, wenn Sie sind verliebt Mit jemandem werden Sie abgelenkt, wenn er in den Raum geht. Im Gegenteil, Liebe erfordert keine Anziehungskraft auf eine andere Person, um Liebe zu sein.

2. Liebe konzentriert sich darauf, wer eine Person ist. Daher kann es sich mehr auf die Idee konzentrieren, wer eine Person ist.

Wenn wir sind verliebt, Wir können oft für die Fehler einer anderen Person geblendet sein, auch wenn diese Fehler für uns schädlich sein können. Wir sehen sie durch rosafarbene Brillen an und machen Ausreden für ihre Mängel.

Sie können am besten beschreiben, verliebt zu sein, als von einer Person verliebt zu sein. Jemanden zu lieben ist jedoch die Fähigkeit, seine Mängel und Schwächen zu sehen und immer noch stark für ihn zu sein. Man könnte sagen, Liebe liebt die Person als Ganzes.

3. Verliebt zu sein, behauptet eine Person als ihre eigene. Die Liebe konzentriert sich einfach darauf, gemeinsam zu wachsen.

Wenn viele von Ihnen sind verliebt, Du willst der ganzen Welt sagen, dass „er ganz mein ist“ oder „das ist meine Frau.Wir behaupten das Eigentum an der Person, was nicht unbedingt schlecht ist.

Die Liebe konzentriert sich jedoch einfach darauf, eine Beziehung zu einer Person aufzubauen und sich nicht darauf zu konzentrieren, zu dem sie gehören, als ob sie Eigentum wäre.

4. Liebe hält dich auf dem Boden, wenn du vom emotionalen Hoch des „verliebten“ abkommt.”

Wenn Sie es sind verliebt, Es kann sich so anfühlen, als wären Sie auf Cloud Nine. Sie gehen mit hoch gehaltenem Kopf herum. Sein verliebt Wird Sie auch zu einem Optimisten, wenn Sie normalerweise zynisch oder pessimistisch sind. Sie werden das Gefühl haben, dass es Hoffnung für Weltfrieden gibt und als ob die Gaspreise wieder unter 1 US -Dollar liegen würden.00 Gallone.

Die Liebe selbst wird Sie jedoch geerdet halten. Es ist stetig und konsequent. Sie lieben und kümmern sich um jemanden, egal externe Umstände oder in welchem ​​emotionalen Zustand Sie sich befinden.

5. „Verliebt zu sein“ ist für Beziehungen. Liebe ist fur alle da.

Wir können unsere Familie, Freunde, Gemeinschaft und Mitmenschen lieben. Aber wir alle wissen, dass unsere Liebe zu einem Onkel von unserer Liebe zu einem Freund oder einer Freundin unterschiedlich ist. Sein verliebt ist normalerweise ein Ergebnis einer Beziehung.

Es ist bemerkenswert, wenn Sie jemanden in die Augen sehen können, mit dem Sie ausgehen, und sagen: „Ich bin es verliebt mit dir!Aber natürlich ist diese Art von Liebe nicht für Mama und Papa reserviert. Aber wir teilen diese besonderen Emotionen mit Menschen, mit denen wir ein romantisches Interesse teilen.

6. Wenn Sie jemanden lieben, wollen Sie, was für ihn am besten ist. Wenn Sie „verliebt“ sind, wollen Sie sie einfach.

Sein verliebt kann uns den Umständen blenden und alles verzehrend sein. Wir können jemanden wollen, weil wir aufrichtig sind verliebt mit ihnen, aber bei uns zu sein ist vielleicht nicht das, was für diese Person am besten ist. Zum Beispiel, wenn Sie sind verliebt Mit einer Person möchten Sie vielleicht, dass sie in derselben Stadt wie Sie leben, damit Sie beide zusammen sein können.

Obwohl ihnen der Job ihrer Träume in einer anderen Stadt weit weg angeboten wurde. Im Gegenteil, sie zu lieben, heißt es zu sagen: „Obwohl ich Sie hier mit mir haben möchte, ist diese neue Gelegenheit angeboten. Ich wünsche dir das Beste. Wir bleiben in Verbindung.”

7. „Verliebt zu sein“ ist wie ein Waldbrand, das wächst, aber Liebe ist ein langsamer Verbrennen.

Sein verliebt kann uns alle drinnen verdrehen lassen. Es beginnt wie Schmetterlinge in unseren Mägen und verwandelt sich in ein brennendes, unstillbares Feuer in uns. Es ist wie ein emotionales Hoch, das Sie fühlen. Liebe ist jedoch Arbeit. Es ist Konsistenz.

Darüber hinaus ist Liebe das Ding, das Sie versucht, wenn Sie aufgeben möchten. Liebe ist mehr von etwas, das du tust, nicht etwas, das dir passiert. Nicht wie "sich verlieben,Liebe ist wie ein stetiger Spaziergang oder ein langsam kontrolliertes Verbrennen.

8. „Verliebt zu sein“ kann sich wie ein Gefängnis anfühlen, aber die Liebe kann sich befreien.

Wenn Sie es sind verliebt, Sie halten an jeder Emotion der Person, die Sie lieben. Wenn diese Person etwas missbilligt, das Sie gesagt oder getan haben, können Sie von ihrer Meinung behindert werden, während Sie versuchen, sie zu „gefallen“ oder „sie glücklich machen.”

Außerdem, wenn Sie sind verliebt, Sie werden alles tun, um es richtig zu machen, um in den guten Gnaden Ihrer Liebe zu bleiben. Sie tun dies, weil Sie das Ende der Beziehung fürchten, wenn Sie dies nicht tun.

Im Gegenteil, die Liebe befreit dich, du und dein besonderer Mensch zu sein, um sie selbst zu sein. Konflikt ist kein Chaos, es ist einfach eine Frage von euch beiden, die es durcharbeiten, und es stärkt die Bindung Ihrer Beziehung. Diese Art von gesunder Beziehung ist frei und dauerhaft dauerhaft.

9. Jemanden zu lieben ist eine Partnerschaft. Daher ist es verpflichtet, „verliebt“ zu sein, ein Held zu sein.

Wenn ein Mann ist verliebt Mit einer Frau hat er oft das Gefühl, dass er ihr „Ritter in glänzender Rüstung“, ihr „weißer Ritter“ oder ihr „Held“ sein muss.”

Sie fühlen sich in der Welt als Anbieter und Beschützer sicher und sicher. Dies ist ein ausgezeichneter Wunsch eines Mannes in einer Beziehung.

In einer wirklich dauerhaften und gesunden Beziehung will eine starke Frau jedoch mehr als einen Helden. Sie will eine Partnerschaft. Sie hat Bestrebungen, Träume und Ziele für sich und sucht nach einer Liebe, mit der sie bauen und wachsen kann.

Nicht so behandelt werden, als wäre sie hoffnungslos oder hilflos.

10. "Verliebt" zu sein kann dich an anhänglich machen lassen. Aber wenn Sie jemanden lieben, können Sie ihm einfach Platz geben.

Sein verliebt Kann Sie oft dazu bringen, sich an die Person festzuhalten, die Sie lieben, auf eine Weise, die für die Beziehung möglicherweise nicht die gesündeste ist. Sie wollen sie immer in der Nähe, und wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie ihre Zeit und Aktivitäten kontrollieren und manipulieren.

Darüber hinaus wollen Sie diese Person immer an Ihrer Seite und kann sogar aufdringlich und in ihrem Raum sein.

Wenn Sie jedoch eine Person lieben, können Sie einer Person Raum geben, ohne die Beziehung zu beeinflussen. Wenn Sie sehen, dass Ihre Liebe mit jemand anderem spricht.

Zuletzt verstehen und respektieren Sie die Notwendigkeit des Raums in einer Beziehung.

11. Abwesenheit macht das Herz einsam und bedürftig, wenn Sie „verliebt“ sind.Die Liebe in Abwesenheit Ihres besonderen Menschen lässt jedoch das Herz wachsen lassen.

Wenn Sie es sind verliebt und immer noch verliebt in jemanden, Sie können sich leer, bedürftig oder betteln um Aufmerksamkeit, wenn er nicht in der Nähe ist. Denn durch die Verliebtheit haben Sie sich erlaubt, so in sie eingewickelt zu werden, dass Sie auf dem Laufenden sind, wenn Sie bei ihnen sind, Sie wach sind.

Aber wenn Sie von ihnen weg sind, werden Sie depressiv. Das ist einfach zu viel Macht, um eine andere Person langfristig über uns zu geben.

Aber um jemanden aufrichtig zu lieben, kann Abwesenheit das Herz wachsen lassen. Weg zu sein lässt dich lieben und schätzen diese Person noch mehr und die Freude, die sie in dein Leben bringen.

Letzte Gedanken zu Liebe und Verliebtheit: 11 grundlegende Unterschiede

Liebe kann viele Formen und Formen annehmen. Die meisten von uns alle haben platonische Liebe zu Freunden… und eine besondere Liebe (ich bin für Sie da) Liebe zu unseren Familien. Außerdem, es ist in unserer Natur zu wollen sein zu wollen “verliebt,”Wie ein Kind, der Süßigkeiten will.

Aber echt haben, dauerhafte Liebe das reicht über das Oberflächliche hinaus ist das, worum unsere Seelen zweifellos sehnen über alles. Sich verlieben ist oft das Tor oder der Anfang. Was wir wirklich wünschen, ist, dass diese Liebe etwas Reales, Wahres und bedingungsvolles wird.

Zusätzlich sein "verliebt”Kann ein lustiger, abenteuerlicher und aufregender sein. Trotzdem die Art von Liebe, die wir haben müssen die Beziehung aufrechterhalten und mit einer anderen Person alt werden, kommt wir, wenn wir Schieben Sie die Verliebtheit vorbei "verliebt" Bühne.

Dann können wir in seiner reinsten Form bedingungslose Liebe suchen… einen Ort, an dem wir arbeiten selbstlos, fürsorglich, nachdenklich und Diener miteinander zu werden.