Top 10 gemeinsame Merkmale von Menschen, die gerne allein sind

Top 10 gemeinsame Merkmale von Menschen, die gerne allein sind

Auf dieser Seite können Affiliate -Links vorhanden sein, was bedeutet, dass wir eine kleine Aufgabe von allem erhalten, was Sie kaufen. Als Amazon Associate verdienen wir aus qualifizierten Einkäufen. Bitte recherchieren Sie Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie einen Online -Kauf tätigen.

Ist jemand in Ihrem Leben gerne alleine ... und Sie können nicht anders, als sich zu fragen, ob er ein Einzelgänger ist? Um sicher zu sein, müssten sie die meiste Zeit das Verhalten zeigen, damit sie als wahr eingestuft werden „Einzelgänger.” Das gesagt, Ich habe eine Liste von zusammengestellt 13 Möglichkeiten, wie Sie Menschen identifizieren können Das mag es, allein zu sein ... und es liegt nicht unbedingt daran, dass sie Einzelgänger sind.

Es ist kein Problem, allein zu sein, allein zu sein an sich. Einige Menschen funktionieren auf diese Weise besser, weil es ihr natürliches psychologisches Make -up ist. Ihre Person ist ein starker Kontrast zu denen, die durch soziale Verbindung kontaktfreud und energetisiert sind. Bedauerlicherweise, Ein Mangel an sozialer Interaktion lässt andere sie als seltsam oder asozial für Außenstehende betrachten.

Diese Schlussfolgerungen sind nicht unbedingt fair oder genau, da Menschen mit introvertierten Persönlichkeitsmerkmalen einige der brillantesten und erfolgreichsten Menschen sind.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie jemandem sagen können, dass es gerne allein ist, Arten von Einzelgängerpersönlichkeiten, und das mögliche Auswirkungen der sozialen Isolation. Das Lernen, warum einige Menschen für sich bleiben, können Ihnen helfen, sie auf einfühlsamer zu verstehen und mit ihnen zu interagieren.

Inhaltsverzeichnis

Wollt es jemandem allein zu einem „Einzelgänger“ zu machen?

A Einzelgänger, auch a genannt "Homebody", ist jemand, der lieber nur Zeit damit, alleine Zeit zu verbringen statt mit anderen Menschen. Sie würden lieber alleine einen Spaziergang im Wald machen, als zu einem Konzert zu gehen, in dem es eine Menge gibt.

Einzelgänger verlassen sich auch stark auf sich selbst und sind weniger geneigt, um Hilfe zu bitten. Am extremen Ende des Spektrums befinden sich Einzelstoffe, die sich von der Gesellschaft abschneiden. Sie werden Hermitgen genannt und vermeiden es, um jeden Preis mit Menschen zu interagieren.

Interessanterweise ist es nicht immer gleichzusehen, allein in einem negativen Sinne ein „Einzelgänger“ zu sein. Außerdem, Es sollte kein Problem sein, wenn sich jemand von der Geselligkeit entscheidet. Sie haben das Recht, einen Lebensstil zu wählen, der ihnen Befriedigung und Freude bringt.

In der Tat könnten ihre Einzelgutschriften ein Spiegelbild ihrer Kernpersönlichkeit sein. Zum Beispiel das Sigma -Mann, auch als "einsamer Wolf" bezeichnet und lebt in Einsamkeit. Homebodien werden jedoch oft negativ betrachtet und als als bezeichnet als als 'sozial ungeschickt'.

Ist zu viel alleine zu sein?

Die Antwort hängt von dem zugrunde liegenden Grund ab Warum die Person alleine sein will. Sofort von der Gesellschaft abschneiden, e.G., Es ist nicht gesund, in einen abgelegenen Berg zu ziehen, nicht gesund.

Körperlich gesunde Personen können auch möglich sozial isolieren sich gleich zu Hause Über längere Zeiträume genau wie diejenigen, die sich selbst abziehen.

Als Menschen wollen wir im Allgemeinen in der Nähe der Menschen leben und in der Lage sein, Kontakte zu knüpfen, wenn wir Lust dazu haben, sogar diejenigen von uns, die unsere Einsamkeit lieben. Fast vollständig abzunehmen ist eine Form chronischer sozialer Isolation. Es kann einem psychischen Gesundheitszustand wie sozialer Angst, Einsamkeit, Depression oder geringem Selbstwertgefühl signalisieren.

Darüber hinaus kann die Person ein Gefühl von Verbindung und Gemeinschaft verlieren und die Welt anders sehen. Dies kann zu einem tiefen Misstrauen gegenüber Menschen führen, ein gemeinsames Verhalten, das bei Personen mit paranoider Persönlichkeitsstörung (PPD) beobachtet wird.

Die Bereitschaft als Wahl unterscheidet sich von einem Einsamen, auch Einsamkeit genannt. Allein zu sein ist ein physischer Zustand des Seins. Einsamkeit ist ein Gefühl oder einen emotionalen Zustand und kann auch dann bestehen, wenn Sie von Menschen umgeben sind. Es ist auch ein psychischer Gesundheitszustand, der mit einem erweiterten sozialen Rückzug oder Isolation verbunden ist. Depressionen, Angstzustände und Selbstmordgedanken können aus der Einsamkeit resultieren.

5 Arten von Einzelgängerpersönlichkeiten

Da die Online -Welt der bevorzugte Weg zur Kontakte wird, sind sich mehr Menschen allein, wenn auch ungewollt. Eine Studie von 2021 legt nahe, dass 31% der US -Personen zwischen 16 und 74 Jahren sich selbst für Einzelgänger betrachten oder einsam fühlen. Diese Zahl war im Jahr 2018 weniger (30%), wie aus einem Bericht unserer Welt in Daten hervorgeht. Jedoch, Alle Einzelgänger sind nicht gleich geschaffen. Hier sind die fünf Typen:

  1. Der absichtliche positive Einzelgänger: Bezieht sich auf Menschen, die gerne allein sind, weil sie sich selbst besser fühlen oder ein anderes Wertesystem annehmen. Zum Beispiel können sie sich an sich halten, um giftige Menschen oder Drama zu vermeiden.
  2. Der absichtliche negative Einzelgänger: Vermeiden Sie Menschen aus negativen Gründen, e.G., Sie haben eine negative Sicht auf die Menschen, fürchten Ablehnung, denken negativ oder führen negative Selbstgespräche ein. Diese Eigenschaften können miteinander verbunden sein mit Antisoziale Persönlichkeitsstörung (APD). Absichtliche negative Einzelgänger können sich auch von anderen fernhalten, weil sie katastrophen (Erwarten Sie, dass die schlimmsten möglichen Dinge auftreten werden).
  3. Der unbeabsichtigte Einzelgänger: Sie sind bestrebt, Kontakte zu knüpfen, aber es fehlt möglicherweise die sozialen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um positive langfristige Verbindungen zu anderen aufrechtzuerhalten. Auch sie können ein Gefühl der sozialen Ablehnung haben und negativ selbstgespräche führen.
  4. Der kurzfristige Einzelgänger: Sie wollen manchmal allein sein, aber nicht zu lange. Sie werden eine Weile sozial trennen. Wenn sie sich nicht distanzieren, fühlen sie sich gereizt oder verzweifelt.
  5. Der langfristige Einzelgänger: Diese Personen wünschen sich, mit anderen zusammen zu sein, aber aus dem einen oder anderen Grund für eine längere Zeit sozial trennen. Es wird schließlich normal, allein zu sein, was zu einer chronischen Einsamkeit, Angstzuständen und Depressionen führt.

13 Häufige Merkmale und Eigenschaften von Menschen, die gerne allein sind

Im Folgenden finden Sie einige gemeinsame Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen von Menschen, die aus positiven Gründen es vorziehen, einen gesunden Abstand von anderen aufrechtzuerhalten. Mit anderen Worten, absichtliche positive Einzelgänger.

Je mehr Eigenschaften sie aufweisen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie ein Einzelgänger sein könnten. Denken Sie daran, dass diese Merkmale nicht bedeuten, dass Ihr Freund, Ihr Kollege oder Ihren geliebten Menschen seltsam oder geistig krank ist und auf diese Weise nicht stereotypisiert werden sollte. Sie sind wie jede andere Person, außer dass sie Einsamkeit mehr als alles andere schätzen.

1. Sie sind introvertiert

Introvertierte werden häufig als asozial oder sozial umständlich angesehen. Was Menschen nicht erkennen, ist Introversion ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das der Extroversion entgegengesetzt ist. Introvertierte entscheiden sich dafür, Einzelgänger zu sein und ihre Stimulation von Ruhe und Ruhe zu bekommen. Extrovertierte sind unterschiedlich verdrahtet und erfordern Stimulation von außerhalb von sich selbst.

Einzelgänger mit introvertierten Merkmalen füllen sich durch, um nur Zeit zu verbringen. Sie können sich besser konzentrieren, reflektieren und Brainstorming -Möglichkeiten reflektieren und Brainstorming. Machen Sie keinen Fehler, sie sitzen nicht untätig in Selbstmitleid oder fühlen sich von der Gesellschaft abgelehnt. Tatsächlich veranstalten sie Solopartys.

Ich bin ein Introvertierter mit Introvertiertes Erkennungsurteil (ISTJ) Persönlichkeitsmerkmale. Ich entdeckte meinen Persönlichkeitstyp, nachdem ich einen Myers-Briggs-Persönlichkeitsindikator-Inventar online eingenommen hatte.

Ich habe mich entschlossen, von zu Hause aus zu arbeiten und lebe in einer „Blase“, in der ich mich sicher und durch etablierte Grenzen geschützt fühle. Ich steigere mich täglich, indem ich meine Lieblingslieder höre und in meiner Küche tanzt. Ich bin sicher, dass andere Einzelgänger -Introvertierte sich beziehen können.

2. Sie sind sehr unabhängig

Menschen, die aus positiven Gründen gerne allein sind, sind in der Regel sehr unabhängig. Ich nehme an, sie sind gezwungen, so zu sein.

Selbst wenn sie in der Umgebung in der Nähe von unabhängigen Einzelgängern ihr Leben fortsetzen und Dinge selbst erledigen können.

Ihre Unabhängigkeit ist auch in der Art und Weise offensichtlich, wie sie denken und Entscheidungen ohne Beiträge anderer treffen. Es ist nicht so, dass sie arrogant sind. Es macht ihnen nichts aus, auf das zu hören, was Sie zu sagen haben. Es ist eher ein Selbstvertrauen.

Sie vertrauen selbst, dass sie sich selbst und die besten Entscheidungen für sich selbst treffen. In Zeiten der Not sind sie in der Lage, sich emotional zu beruhigen. Es ist ein Teil ihrer emotionalen Unabhängigkeit.

3. Sie tun gerne Dinge von ihnenS

Im Gegensatz zu scheidenden Menschen wie Alpha -Persönlichkeiten, die ständige soziale Verbindungen benötigen, um sich lebendig zu fühlen.

Es gibt ihnen die Möglichkeit, alles zu tun, was sie möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, wer zuschauen oder urteilen. Sie sitzen und sehen sich einen Film an oder lesen ein Buch. Im Freien können sie einkaufen oder im Park gehen, ohne dass jemand mitbewegt wird.

Obwohl es anderen für andere seltsam erscheinen mag, macht es ihnen nichts aus. Sie könnten Mitleid mit ihnen fühlen und denken, sie seien aufgestanden.

Warum sonst würden sie sich selbst in Kontakt setzen, richtig? Diese Personen fühlen sich in ihrer eigenen Haut wohl und amüsieren sich tatsächlich selbst. Du solltest den seltsamen Blick sehen, den meine Freunde mir gegeben haben, als ich ihnen sagte, ich wollte alleine Urlaub machen.

4. Sie schätzen Zeit

Menschen, die gerne Zeit mit sich selbst verbringen, schätzen und respektieren die Zeit. Zeit ist eine knappe Ressource, die nicht verschwendet werden sollte, und sie sind sich dessen bewusst.

Die Zeit wird als Kapital angesehen, das zu größerem Erfolg führen kann, wenn es mit Bedacht verwendet wird. Sie denken.

Sie bleiben lieber zu Hause oder irgendwo, wo sie etwas Konstruktives tun, wie das Journal ihrer Gedanken, um das Selbstbewusstsein zu verbessern.

Ebenso sind sie rücksichtsvoll über die Zeit anderer Menschen und werden Sie nicht warten, wenn sie wissen, dass es nicht praktikabel ist, dort zu sein. Sie werden es vorziehen, respektvoll abzulehnen oder um einen Regenprüf zu bitten.

5. Sie sind eigenständig

Diejenigen, die absichtlich den einzigen Weg gehen. Sie verlassen sich stark auf sich selbst für körperliche, finanzielle und emotionale Unterstützung.

Sie in der Lage, sich selbst sooothe und ihre Stimmung selbst zu verbessern und zu verbessern. Sie werden dies lieber tun, als einen Freund anzurufen und sie mit all ihren Problemen zu belasten.

Es ist schwer zu sagen, wann sie verzweifelt und in Not sind, da sie ihre Gefühle gut verwalten können. Obwohl sie die meiste Zeit allein, haben sie tendenziell eine positive Einstellung, die ihnen hilft, gesunde Wege zu finden, um ihre Probleme zu lösen.

Selbstbezogen zu sein, hält sie auch davon ab, sich in eine codpendentierte Freundschaft oder Beziehung zu verschmpfen.

6. Sie sind tiefe Denker

Diese Personen sind tiefe Denker, die sich auf sehr intellektuelle Den intellektuell machen können, je nachdem, wie viel sie nach Wissen suchen. Wenn sie sich in ihren ruhigen Raum zurückziehen, können sie sich auf persönliche und berufliche Ziele konzentrieren.

Sie werden Brainstorming -Wege, sich selbst zu entwickeln, Produktivität und Einkommen zu steigern und zunehmend zur besseren Version von sich selbst zu werden.

Weil sie sich bewusst leben, wissen sie, dass das Selbstwachstum ihre Chancen auf persönlichen und beruflichen Erfolg erhöhen kann. Wenn Sie also das nächste Mal Ihren Einzelgängerfreund oder Partner tief in ihren Gedanken sehen, machen Sie sich nicht Sorgen.

Sie sind nicht unbedingt traurig oder besorgt. Wie in einem Schachspiel sind sie höchstwahrscheinlich ihren nächsten Schritt Strategie.

7. Sie fühlen sich in ihrer eigenen Haut wohl

Diejenigen, die sich dafür entscheiden, alleine zu sein. Trotzdem werden Sie nicht sehen, dass sie sich selbst in ihrem geschützten sozialen Kreis oft versammeln.

Sie sind bequem, glücklich und zufrieden in ihrem eigenen Raum und können in Intervallen nur eine externe Stimulation suchen.

Normalerweise ist es ein wichtiger Anlass wie eine Geburtstagsfeier, Hochzeit oder Abschlussfeier für jemanden in seinem Kreis. Sie kümmern sich um Liebe und Unterstützung und werden eine lustige gute Zeit haben. Sobald der Spaß vorbei ist, ziehen sie sich zurück in ihre Komfortzone zurück.

8. Sie sind selbstliebend

Wir alle verdienen es, uns selbst zu lieben, aber viele Menschen können diese Verbindung mit sich selbst nicht herstellen. Als ich sagte, dass Einzelgänger und Introvertierte (wie ich) ihre eigene Firma genießen und sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlen, sollte das Gefühl der Selbstliebe vermittelt werden, die sie haben.

Aber nicht, weil sie sich selbst lieben und viel Zeit in Einsamkeit verbringen, bedeutet, dass sie egoistisch oder egozentrisch sind. Selbstliebe ist ein Zeichen des Selbstmitgefühls, und diejenigen, die selbstliebend sind. Es ist nicht in ihrer Natur, den Angehörigen den Rücken zu drehen, und es gibt sicherlich in Ordnung, einem Fremden zu helfen.

9. Sie vermeiden ein Drama

Personen, die gerne zu Hause bleiben und sich um ihr eigenes Geschäft kümmern. Es minimiert potenzielle Konflikte und Drama. Sie sind nicht dafür bekannt, Freunde zu rufen, um andere zu klatschen und zu bösen. Smalltalk ist nicht attraktiv und gilt als zeitverwöhnliche Aktivität. Dies steht im Gegensatz zu Menschen, die gerne in ihren sozialen Kreisen ein Drama klatschen und das Drama aufrühren.

Da Menschen, die gerne allein sind. Wenn jemand handelt, respektlos wird oder seine Grenzen ignoriert, haben sie keine Angst, sie loszulegen. Sie werden nur denen treu bleiben, die ihnen treu sind.

10. Sie haben feste Grenzen

Obwohl sie eine Einzelgängerpersönlichkeit haben, sind sie immer noch von Menschen zu Hause, in der Schule, in der Arbeit oder in der anderen als von Menschen umgeben. Sie sehen die breitere Gesellschaft als einen integralen Bestandteil der menschlichen Existenz. Daher haben sie keine Angst vor sozialen Umgebungen oder erleben soziale Angstzustände.

Sie haben jedoch starke persönliche Grenzen, die dort einschränken, wo sie gehen, was sie tun und wie andere mit ihnen interagieren. Gesunde Grenzen schützen sie vor Menschen mit giftigen Persönlichkeitsmerkmalen, die ihr Bedürfnis nach Ruhe und allgemeinem Wohlbefinden stören können.

11. Sie sind sich selbst bewusst

Viel Zeit damit verbringen, ein eigenes Unternehmen zu genießen. Es ist Zeit, ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen zu verarbeiten und ihre Handlungen zu bewerten. In der Tat macht das Üben von Selbstreflexion sie auf ihr inneres Selbst und die Welt um sie herum bewusster.

Ein besseres Verständnis dafür zu haben, wer sie sind, hilft ihnen, bessere Entscheidungen zu treffen, ihre Bedürfnisse effektiver zu kommunizieren und glücklicher erfolgreicheres Leben zu führen.

Selbstbewusste Menschen neigen dazu, ihren Zweck weitaus schneller zu entdecken als diejenigen, die sich nicht bewusst leben. Angesichts der richtigen Ressourcen und Chancen können sie ihren wahrgenommenen Lebenszweck erfüllen.

12. Sie sind autonom

Diejenigen, die durch das Leben gehen, haben die natürliche Fähigkeit, ihr eigenes Leben zu regieren. Sie treffen Entscheidungen unabhängig und leben nach ihren eigenen Regeln, Überzeugungen und Wünschen. Ihr Gefühl der Autonomie ermöglicht es ihnen Arbeiten und halten Sie hohe Produktivitätsniveaus mit geringer Überwachung.

Sie können ihren eigenen Zeitplan verwalten und bei der Aufgabe bleiben. Sie können konzentriert bleiben und nutzen die Freiheit, die sie haben, um die Arbeit mit einem größeren Grad an Freiheit zu erledigen. Wegen ihrer Solitudinarier, Sie tendieren dazu, produktiver in Umgebungen zu sein, in denen Menschen nicht da sind, um sie abzulenken.

13.Sie sind gleichgeführte

Die Fähigkeit, ihre cool inmitten von Herausforderungen zu halten.

Die Fähigkeit ergibt sich aus der Widerstandsfähigkeit, die sie aus unabhängiger und selbstständiger Sicht entwickeln. Einen Level -Kopf zu halten bedeutet nicht, dass sie in bestimmten Situationen nicht gestresst, überwältigt oder besorgt werden.

Selbstbewusstsein und achtsames Leben erlauben sie, ihre Emotionen zu verwalten und zu regulieren, wenn sie mit Rückschlägen oder Konflikten konfrontiert werden. Anstatt es zu verlieren, werden sie sofort an die besten und positivsten Möglichkeiten nachdenken, um mit den Umständen fertig zu werden.

Gesunde Fähigkeiten zur Bewältigung helfen, die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass sie sich auf schlecht angepasste Verhaltensweisen wie Alkoholkonsum und Drogenkonsum beschäftigen, damit sich das Gefühl hat, sich besser zu fühlen.

Letzte Gedanken zu Merkmalen von Menschen, die gerne allein sind

Denken Sie an Menschen, die aus positiven Gründen absichtlich als diejenigen, die mehr erreichen und glücklicher leben wollen. Daran ist nichts auszusetzen, sofern es ihre geistige Gesundheit und ihre tägliche Funktionsweise nicht beeinträchtigt. Außerdem haben sie kein Problem damit, Kontakte zu knüpfen. Zu viel davon ist jedoch mit eigenen Problemen verbunden, wie z. B. verlorene Zeit und mögliche Meinungsverschiedenheiten, die sie eher vermeiden möchten.

Diejenigen, die sich dafür entscheiden, Solo zu leben. Es ist weitaus ansprechender, alleine zu sitzen und sich mit ihren Gedanken zu beschäftigen oder etwas Kreatives zu tun.

Ich würde sagen, die Leute sollten sie so annehmen, wie sie sind, wie in den meisten Fällen, ihr Wunsch, allein zu seinkein Problem. In der Tat könnten sie Sie als Bedrohung für ihre Einsamkeit betrachten und Distanzierst du dich von dir, wenn du versuchst, sie zu ändern. Weißt du, dass es zumindest gibt 9 Vorteile, allein zu sein und Dinge selbst zu tun? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was sie sind!

Wenn Sie Ihren Persönlichkeitstyp identifizieren möchten, Dann machen Sie einen dieser 11 Persönlichkeitstests, um besser zu verstehen, was Sie zum Ticken bringt.