Top 10 Möglichkeiten, anderen Mitgefühl in Ihrem ganzen Leben Mitgefühl zu zeigen

Top 10 Möglichkeiten, anderen Mitgefühl in Ihrem ganzen Leben Mitgefühl zu zeigen

Auf dieser Seite können Affiliate -Links vorhanden sein, was bedeutet, dass wir eine kleine Aufgabe von allem erhalten, was Sie kaufen. Als Amazon Associate verdienen wir aus qualifizierten Einkäufen. Bitte recherchieren Sie Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie einen Online -Kauf tätigen.

Die Herausforderungen des Lebens beeinflussen uns alle unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, sozialem Status oder wirtschaftlichem Hintergrund. Jeder von uns kann Hilfe oder Ermutigungspflicht verwenden In solchen schwierigen Zeiten.

Ich begegnete häufig Familienmitgliedern, Menschen aus meinen sozialen Verbindungen - sogar Fremden -, die mich ausstellen, um persönliche Probleme zu offenbaren oder um Hilfe zu bitten. Ich habe mich oft gefragt, warum. Scheint ich wie eine mitfühlende Person?

Manchmal brauchen alle Menschen ein wenig Mitgefühl… Aber nicht jeder weiß, wie man es zeigt.

Wenn Sie einer von ihnen sind ... Sie sind am richtigen Ort! Wenn Sie versuchen zu verstehen, was es bedeutet, mitfühlend zu sein und wie Sie sich selbst und anderen Mitgefühl auf praktische Weise zeigen können, haben wir die Antwort. Lesen Sie einfach weiter.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Mitgefühl??

Mitgefühl kommt aus dem lateinischen Wort, "Compati" und bedeutet wörtlich „Leiden mit.” Mitfühlende Menschen haben die Fähigkeit, Besorgnis um das Unglück anderer zu zeigen. Es könnte jeder sein, Erwachsener oder Kind, der in Schwierigkeiten ist, krank, hungrig, ungehandsam oder andere ungedeckte Bedürfnisse hat. Wenn sie mit den Kämpfen, Leiden oder Misserfolgen anderer konfrontiert sind, fühlen sie sich stark motiviert, fast gezwungen, ihren „Schmerz“ emotional zu übernehmen oder die Last zu erleichtern.

Der Unterschied zwischen Mitgefühl und Empathie

Wie bei Empathie weiß nicht jeder, wie man Mitgefühl zeigt. Mitgefühl ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das sich durch Pflege entwickelt, aber Sie können es trotzdem als Erwachsener lernen. Beide umfassen die Bedürfnisse eines Menschen und sind bereit, auf jede Art und Weise zu helfen, die Sie können. Einfühlungsvermögen oder Verständnis, wie sich eine andere Person fühlt, erleichtert es Ihnen normalerweise, Mitgefühl zu zeigen.

Warum es wichtig ist, mitfühlend zu sein

Mitgefühl anzuzeigen kann dazu beitragen, den aktuellen geistigen oder physischen Zustand, die Gefühle oder die Situation von jemand anderem zu verbessern. Eine Umarmung oder ein Wort der Ermutigung bieten, In diesem Moment der Krise, kann das Leben derer, die sich verletzlich fühlen, positiv verändern. Sie fühlen sich möglicherweise motiviert, Lösungen zu finden, die sie aufgrund ihres gegenwärtigen mentalen Zustands nicht berücksichtigt haben.

Obwohl Sie die Welt nicht retten können, können Sie Ihre individuelle Rolle dabei spielen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ich fand heraus, dass ich dazu beitrug, das Leben eines Menschen zu verbessern, desto motivierter war ich, anderen zu helfen. Durch freundliche Handlungen können Sie das Vertrauen anderer in die Menschheit inspirieren, und sie können auch anderen helfen. Sie zahlen es auch vorwärts.

Wie man sich mit Mitgefühl zeigt

Selbstmitgefühl bedeutet, sich Liebe und Freundlichkeit zu zeigen, genauso wie Sie es für andere tun. Ironischerweise übersehen großherzige Menschen oft unbeabsichtigt die Notwendigkeit, ihre persönlichen Leiden anzugehen. Diese Selbstmitgefühlsspitzen werden Ihnen dabei helfen, sich selbst freundlicher zu halten.

1. Erkenne dich auch, sind menschlich

Jeder macht Fehler, einige größer als andere. Wenn Ihr Ehepartner oder Freund ähnliche Fehler gemacht hat, können Sie es ihnen sogar sagen, "Irren ist menschlich," so können sie sich besser fühlen über sich selbst. Erkennen Sie, dass das gleiche Sprichwort für Sie gilt. Es kann einfach so passieren, dass du bist nicht um Menschen, die Ihnen versichern können, dass wir uns alle von Zeit zu Zeit durcheinander bringen. Manchmal wie diese, Sie müssen Ihre größte Cheerleaderin und größte Fan sein.

2. Hör auf, dich selbst zu verprügeln

Sie können andere schnell trösten, wenn sie Fehler machen, scheitern oder sich verletzt fühlen. Anstatt sie hart zu beurteilen, beruhigen und ermutigen Sie sie. Trotzdem beurteilen Sie sich hart und tragen Selbstbeschuldigung, Schuld oder Schande mit sich herum. Hartes Selbstkritik oder Selbstschulling kann Ihren Seelenfrieden und Ihr Selbstwertgefühl untergraben. Hör auf, dir so hart zu sein. Sei dein bester Freund, nicht dein härtester Kritiker.

3. Bestätigen Sie Ihre Kämpfe

Es erscheint leicht, nur die Hindernisse oder negativen Emotionen zu ignorieren, mit denen Sie konfrontiert sind. Unverarbeitete Emotionen bleiben dort, bis sie ordnungsgemäß behandelt werden. Fangen Sie sich im Moment an und geben Sie zu, dass Sie eine wirklich schwierige Zeit haben.

Denken Sie als nächstes an gesunde Wege, um sich selbst zu trösten. Wiederholung von Affirmationen wie z, "Ich akzeptiere mich für das, was ich bin, unabhängig von meinen Mängel." Hilft zu verstärken, sich in einem positiven Licht zu sehen.

4. Vergib dir selbst

Unsere Beziehung zu uns selbst ist das Tempo für Beziehungen zu anderen. Selbstverzeihung bedeutet, sich zu bestreiten, sich wegen Fehltritten zu bestrafen. Es ermöglicht Ihnen, loszulassen, etwas, das hilft, Heilung und Seelenfrieden zu bringen. Menschen sind möglicherweise eher bereit, das Beil mit Ihnen zu „begraben“, weil Sie keinen Groll gegen sich selbst halten.

5. Akzeptiere, dass du nicht perfekt bist

Sie können nicht genau das bekommen, was Sie 100% der Zeit wollen. Die Ablehnung dieser Realität ist eine Quelle von Frustration, Selbstkritik, Stress und anhaltender persönlicher Unzufriedenheit. Ich sage oft mir, "Ich liebe es, wie perfekt ich bin" und sogar über mich selbst lache, wenn ich es vermasselte. Diese Perspektive nehmen ermöglicht es Ihnen, freundlicher und sanfter mit sich selbst zu sein Wann immer Sie die Marke vermissen.

6. Übe Achtsamkeit

Die Tendenz, sich über die Gegenwart, die Vergangenheit und die Zukunft zu sorgen, ist mit Angstzuständen verbunden. Achtsamkeit ist eine Form der Meditation, die Sie dazu herausfordert, im gegenwärtigen Moment zu leben. Eines der Prinzipien besteht darin, Dinge für das zu akzeptieren, was sie sind, was Ihre Tendenz verringern kann, sich selbst zu verurteilen oder negative Etiketten auf Ihre Gedanken, Emotionen und Gefühle zu setzen.

Wie man anderen Mitgefühl zeigt

Das Denken über das Wohlergehen anderer ist eng mit Selbstlosigkeit verbunden. Jedoch, Sie müssen es nicht zeigen nur Wenn jemand verletzt wird oder Rückschläge erlebt. Sie können proaktiv sein, indem Sie die Bedürfnisse der Person vorwegnehmen und sie erfüllen, bevor sie fragen. Sie können vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um sie vor Schaden zu schützen. Dies wird als distales Mitgefühl bezeichnet.

7. Zeigen Sie ihnen Freundlichkeit

„Freundheit lässt die Welt herumgehen." (Mark Twain) Führen Sie zufällige Freundlichkeitsakte durch, wenn die Zeit zulässt. Bieten Sie an, sich um Ihre Kinder zu kümmern, während Ihre Frau ein Nickerchen macht oder einem Freund hilft, in sein neues Zuhause zu ziehen. Erweitern Sie Ihre Großzügigkeit Ihren Nachbarn und Mitarbeitern. Es kann etwas so Einfaches sein, als ob Sie sich bereit erklären, den Einkauf Ihres Nachbarn zu machen, wenn sie krank oder unbeweglich sind.

8. Respektiere ihre Grenzen

Machen Sie es sich zur Pflicht, die Wünsche der Menschen zu respektieren. Auf diese Weise vermitteln Sie, dass Sie kein Grenzbetrieb sind. Wenn Ihr Mitarbeiter sagt, dass sie es vorziehen, Ihre Hilfe nicht zu umarmen oder abzulehnen, akzeptieren Sie sie respektvoll und schieben Sie sie nicht. Das ist vielleicht das mitfühlendste, was Sie unter den Umständen tun können. Du hast nichts falsch gemacht. Stolz und nicht das Gefühl, Freundlichkeit zu verdienen, kann dazu führen, dass einige Menschen Hilfe ablehnen.

9. Bieten Sie Hoffnung an

Jemandem etwas sagen wie etwas wie, "Es wird besser" ist eine Möglichkeit, Hoffnung zu inspirieren. Zu versichern, dass Sie für sie da sind, ist eine andere mitfühlende Sache zu sagen. Ich habe kürzlich einer Freundin versichert, dass sie die anfänglichen Herausforderungen einer alleinerziehenden Mutter überwinden wird. Ihr Mann starb plötzlich und ließ sie mit drei kleinen Kindern zurück. Hope der Hoffnung kann buchstäblich ein Lebensretter für diejenigen sein, die am Rande des Aufgebens aufgeben.

10. Unterstützen Sie ihre Träume

Wahrscheinlich haben Sie erlebt, dass Sie jemandem Ihre Ziele und Träume für den Erfolg erzählen, nur um erzählt zu werden, „Du wirst scheitern!” Es ist zutiefst schmerzhaft zu hören und kann Ihr Selbstwertgefühl zerbrechen. Hören Sie Ihren Kindern oder Ihren Ehepartnern zu, wenn sie ihre Lebensziele teilen. Lassen Sie sie wissen, dass sie das Zeug dazu haben, sie zu erreichen. Sagen Sie ihnen, dass Sie sie den ganzen Weg unterstützen werden.

11. Ihre Gefühle validieren

Die Bestätigung der Gefühle eines anderen zeigt ihnen, was sie sagen oder wie sie sich fühlen. Einige Leute, wie Narzisstinnen, sind Experten, um zu minimieren, wie Sie sich fühlen. Sie werden Sie für Ihre Gefühle über ihre Fehlverhalten verantwortlich machen und Ihnen sagen "Komm darüber hinweg.” Wenn Sie zuhören und akzeptieren, dass Ihr Elternteil oder Freund das Recht hat, sich auf eine bestimmte Weise zu denken oder zu fühlen, fühlen Sie sich als Individuum gehört, verstanden und geschätzt.

12. Verzeih ihnen


Wie das Sprichwort sagt, "Rache serviert man am besten kalt.” Begegnen Sie diesem Vorschlag, indem Sie um Vergebung glauben, die Tugend, die Ihre Wunde heilen wird. Rache wird dich einfach unglücklicher fühlen und dich mehr fühlen und nicht stolz auf dich. Ich weiß, dass Sie sie vielleicht zurück verletzen möchten, damit sie fühlen können, wie Sie sich fühlen. Seien Sie stattdessen schnell vergeben und zeigen. Die Auswahl der Vergebung ist ein gesunder Weg, um Ärger oder Ressentiments gegen den Fehlmacher zu bewältigen und loszulassen.

Wie man Fremden und Armen Mitgefühl zeigt

Menschen, die authentisch mitfühlend sind, behandeln Fremde genauso gut, wie sie Angehörige behandeln. Hier sind Beispiele für Möglichkeiten, die Menschheit gegenüber Fremden oder den Armen zu praktizieren.

13. Beurteile sie nicht

Er muss ein schrecklicher Mann gewesen sein, als er jung war, kein Wunder, dass er obdachlos ist.” Das ist etwas, dem jemand, dem Mitgefühl fehlt, wahrscheinlich sagen wird.

Jeder kann obdachlos werden. Egal, ob es sich um eine Obdachlose handelt oder jemand, der mit anderen Arten von Widrigkeiten konfrontiert ist, Hilfe oder ein freundliches Wort, wenn Sie können. Aber beurteilen Sie nicht.

14. Kritisieren Sie nicht

Menschen sind natürlich verdrahtet, um negative Kritik zu vermeiden. Sie können verstehen, wie es sich anfühlt, wenn jemand Sie vorher kritisiert hat. Kritikpunkte sind die Ermittlung, Beurteilung und Bezeichnung von Männern einer Mängel. Jemanden "faul" nennen oder sagen, „Du bist schrecklich in diesem Job!” sind Beispiele für negative Kritikpunkte. Diese Etiketten geben die Menschen dazu, abgewertet, unzureichend oder unwürdig zu sein.

15. Rede mit ihnen freundlich

Weil es ein Fremder ist, meint es nicht, es ist in Ordnung, mit ihnen zu sprechen. Achten Sie auf Ihren Ton, Ihre Wortwahl und Ihre Gesichtsausdrücke. Respektvoll kommunizieren, auch wenn Sie Hilfe leisten. Geben Sie ihnen Ihre volle Aufmerksamkeit, unterbrechen Sie nicht und reagieren Sie mit ermutigenden oder motivierenden Worten.

16. Anwälte in ihrem Namen

Sprechen oder eintreten für ein Kind, das gemobbt wird oder einen Erwachsenen, der ausgenutzt wird. Wenn Sie eintreten, anstatt ein Video der Szene zu betrachten oder aufzunehmen, kann ein Verbrechen verhindern, dass ein Verbrechen stattfindet. Eine Person könnte für einen sozialen Nutzen übersehen werden, weil sie kein Englisch sprechen kann. Wenn Sie zweisprachig sind, setzen Sie sich ein und bieten an, in ihrem Namen zu interpretieren.

17. Bieten Sie hilfreiche Ressourcen an

Es gibt Menschen in gefährdeten Situationen, die nicht wissen, wie man Hilfe bekommt. Eine Frau in einer missbräuchlichen Beziehung möchte vielleicht ihren Partner verlassen, fühlt sich aber gefangen oder ängstlich. Bieten Sie Ressourcen wie die Anzahl der nationalen Hotline für häusliche Gewalt oder ein Tierheim für misshandelte Frauen an. Sie könnten ihr Leben retten, indem Sie einfach eine Telefonnummer angeben.

18. Zeigen Sie ihnen Empathie

Bieten Sie jemandem ermutigende Worte an jemanden, der krank ist oder sich belastet fühlt. Lassen Sie eine alleinerziehende Mutter, die es schwer hat, sich um ihre Kinder zu kümmern, wissen, dass Sie sich vorstellen können, was sie durchmacht. Es ist okay zu sagen "Ich fühle deinen Schmerz" oder "Ich verstehe" Was Sie durchmachen, wenn Sie selbst eine alleinerziehende Mutter sind, die den Kampf kennt.

Wie man Mitgefühl bei der Arbeit zeigt

Druck vom Arbeitsplatz ist eine häufige Stressquelle für Mitarbeiter und Chefs gleichermaßen. Ihr Mitgefühl kann dazu beitragen, den Arbeitsplatz zu einer einladenden Umgebung zu machen. Im Folgenden sind Möglichkeiten, einen Mitarbeiter oder Kollegen besser zu machen.

19. Helfen

Der erste Tag im Job ist mit Nervosität, Unsicherheit und Angst, unter totalen Fremden zu sein. Stellen Sie sich dem neuen Mitarbeiter vor und versichern Sie ihnen, dass sie sich einem unterstützenden Team angeschlossen haben. Geben Sie ihnen einen Durchgang, damit sie sich wie zu Hause fühlen können. Mit Humor können Sie ihn sogar wissen lassen, dass der Boss cool und zugänglich und nicht so beängstigend ist, wie er erscheinen. Sie werden Ihren Kollegen fühlen, eingeschlossen und erleichtert fühlen.

20. Anleitung anbieten

Insbesondere neue Mitarbeiter haben in der Regel Herausforderungen bei der Ausführung von Aufgaben, die unbekannte Verfahren beinhalten. Als erfahrener Mitarbeiter können Sie anbieten, eine einfachere Möglichkeit zu erklären, das Projekt genauso effektiv abzuschließen. Dies spart Zeit und erhöht die Produktivität Ihres Kollegen. Sie können sogar einen günstigen Leistungsbericht von Ihrem Chef erhalten.

21. Eine helfende Hand reichen

Sie verstehen den Druck im Zusammenhang mit der Einhaltung einer engen Frist nur zu gut. Wenn es fehlt, kann es Konsequenzen haben, möglicherweise eine Reise zum Büro Ihres Chefs, um es zu erklären.

Helfen Sie dabei. Helf zu bestätigen, dass Sie authentisch waren, als Sie ihnen früher versichert haben, dass sie sich einem unterstützenden Arbeitsteam angeschlossen haben.

22. Loben, wo es fällig ist

Seien Sie die Art von Chef, der die Stärken und positiven Eigenschaften Ihrer Mitarbeiter erkennt und ihre Erfolge feiert. Wenn Sie sie begrüßen, fühlen sie sich wie ein Kapital für das Unternehmen. Das Erkennen der Beiträge Ihrer Mitarbeiter dient häufig als Motivation und kann die Produktivität steigern. Ihre Mitarbeiter fühlen sich möglicherweise glücklicher in einem Chef, der weiß, wie man Mitgefühl zeigt.

23. Anbieten, ihre Schicht abzudecken

Es gibt Zeiten, in denen Mitarbeiter rufen müssen, um mit persönlichen oder familiären Notfällen wie einem kranken Kind umzugehen. Eine andere Möglichkeit, das zu demonstrieren "Ich verstehe dich", "Ich fühle deinen Schmerz", " Und "Ich möchte dir helfen," Prinzipien des Mitgefühls besteht darin, das Locker aufzunehmen. Ich bin mir sicher, dass sie dankbar und erleichtert sind zu wissen, dass der Rest des Teams aufgrund ihrer Abwesenheit die Belastung der Arbeitsbelastung nicht spürt.

Letzte Gedanken, wie man Mitgefühl zeigt

Wir sollten uns alle bemühen, authentisch freundlich, rücksichtsvoll, respektvoll und verzeihend zu sein ... ob es zu jemandem in Ihrem sozialen Kreis, einem völlig Fremden oder einer weniger glücklichen Person liegt.

Sie sollten Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Mitgefühl zeigen. Bieten Sie Hilfe an, wenn sie schwere Zeiten durchmachen oder etwas tun, das sie vor Fehlern oder Schaden schützen kann.

Sobald Sie die geschickte Kunst des Mitgefühls gelernt haben, werden Sie sehen, wie selbst ein wenig einen großen Einfluss auf das Leben eines anderen haben kann. Lesen Sie diesen Artikel über 11 Möglichkeiten, um Ihr Leben in Ihrem Leben zu üben, um mehr Möglichkeiten, die beste Version von sich selbst zu sein.

Schließlich, wenn Sie Ihr Glück und Ihre Lebenszufriedenheit erhöhen wollen, dann Sehen Sie sich dieses kostenlose Video an, das die 7-minütige Gewohnheit für die Planung Ihres Tages beschreibt, um sich auf das zu konzentrieren, was wichtig ist.